Nach Oben

Willkommen!

Maria Tonicello Portrait

Schön, dass Sie den Weg zu meiner Website gefunden haben! Bei mir und für mich dreht sich alles um Sie als Mensch. Meine Arbeit bringt mich seit vielen Jahren jeden Tag mit Menschen zusammen. Jeder von ihnen ist anders, jeden von ihnen erlebe ich neu – auch wenn viele mit ähnlichen Fragen, Sorgen oder Problemstellungen zu mir kommen.

Gesundheit – unser kostbarstes Gut

Konflikte und Leiden liegen im Innern, auf der psychischen Ebene, in unserem Bewusstsein. Im alltäglichen Leben gehen wir oft sehr unachtsam mit unserer Gesundheit um. Häufig herrscht ein Ungleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele, bei dem sich Unbehagen, innere Anspannung und Krankheitsanzeichen zeigen. Oft hilft es schon, im gemeinsamen Gespräch die Antwort auf einige zentrale Fragen zu suchen:

  • Wie entstehen bestimmte Verhaltensmuster?
  • Was hält uns davon ab, Veränderungen wahrzunehmen und zu akzeptieren?
  • Warum sind die einen glücklich und die anderen nicht?

Diesen Fragen können wir uns gemeinsam stellen. Entdecken Sie mit meiner Hilfe und Unterstützung Ihren persönlichen Weg zu einem glücklicheren und zufriedeneren Leben. Unsere Gesundheit ist das kostbarste Gut, das wir besitzen. Sie zu bewahren, sollte das oberste Ziel sein. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über mich und meine Leistungen.

Ich nehme mir Zeit für Sie!

Falls Sie sich momentan in einer herausfordernden oder schwierigen Lebenssituation befinden, schreiben Sie mir bitte für eine erste Beratung oder rufen Sie mich an unter 0157-38923833. Sie erhalten von mir eine zeitnahe Erstberatung und einen schnellen Therapiebeginn.

Maria Tonicello sitzend

Über mich

  • geboren 1972 in Krefeld
  • Mutter von zwei erwachsenen Kindern
  • Ausbildung zur Chemielaborantin
  • Dozentin für Italienisch

  • 2017-2018 Ausbildung zur Therapeutin für mentales Training in Entspannungs- und Gesundheitslehre mit Schwerpunkten in:
    • Körper- und Energiearbeit
    • Körper und Atmung
    • Progressive Muskelrelaxion nach Jacobson
    • Breuss-Massage
    • Klangmassage
  • 2019 Ausbildung in der Klientenzentrierten Psychotherapie nach Carl Rogers
  • 2019 Jahresausbildung zur Hypnose, Hospitation über 2 Jahre bei erfahrenen Kollegen
  • Seit 2021 staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Darüber hinaus:
  • Regelmäßiger Besuch von Fortbildungen
  • Mitglied im Verbund freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker und psychologische Berater e.V.

Meine Grundsätze und Leitlinien

Ich verstehe den Menschen als eine Einheit. In ihm vereinen sich zwei Naturen. Die eine, sichtbare, ist sein Körper, die andere, unsichtbare, ist seine Seele. Körper und Seele greifen ineinander über und beeinflussen einander unmittelbar. Befinden sich diese beiden Naturen im Gleichgewicht, können Blockaden gelöst werden.

Therapie bedeutet Fortschritt und Selbsterkenntnis

In meiner Praxis stütze ich mich auf die Humanistische Psychologie, speziell auf die Klientenzentrierte Psychotherapie nach Carl Rogers. Die Methoden der Humanistischen Psychotherapie und Hypnose bieten umfassende Möglichkeiten, um Lösungen für Probleme zu finden.

Den Weg gemeinsam gehen

Der Mensch trägt alle Ressourcen in sich, um seine Herausforderungen zu bestehen – davon bin ich überzeugt. Meine Aufgabe sehe ich deshalb darin, Sie in Ihrem Tempo, auf Ihre Art und Weise dabei zu begleiten. Gewinnen Sie das Bewusstsein für Ihre eigene Größe, Einzigartigkeit und Schönheit. Nehmen Sie sich wertschätzend an und gehen Sie mit Freude und Leichtigkeit durch das Leben!

Ihre Heilpraktikerin für Psychotherapie
Maria Tonicello

Im Wesentlichen geht es in der Psychotherapie darum, dass der Mensch wieder in Einklang mit sich, mit anderen Menschen und mit seinem Leben kommt.

Bei welchen Anliegen kann ich Sie psychotherapeutisch begleiten?

  • Ängste (Phobien, Panikattacken, Soziale Phobien, Generalisierte Angststörung)
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Anpassungsstörungen
  • Zwangserkrankungen
  • Burn-out-Beratung
  • Persönliches Coaching
  • Beziehungsberatung
  • Körperliche Leiden, die einen psychischen Hintergrund haben (bei Allergien, Neurodermitis, Magen-Darm-Beschwerden, chronischen Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen u.v.m.)
  • Somatoforme Störungen (psychosomatische Störungen): Somatisierungsstörung, Hypochondrie, anhaltende Schmerzstörung

Ein Stück des Weges gemeinsam gehen,
denn Probleme sind da, um gelöst zu werden.

Womit kann ich Sie unterstützen?

  • Therapeutischer Spaziergang
  • Telefonische Beratung
  • Onlineberatung
  • Klangmassage, Breuss-Massage
  • Entspannungsmethoden (PMR und Autogenes Training)
  • Mediale Trauerbegleitung
  • Mediale Lebensberatung
Maria Tonicello Visitenkarte auf Schreibtisch

Leistungen

Ich biete Ihnen sowohl Sitzungen in meinem Praxisraum als auch Einzelgespräche im Freien bei einem therapeutischen Spaziergang an. Im Folgenden können Sie sich gerne näher über meine Angebote informieren.

Einzelsitzung

In der Einzelsitzung stehen Sie als Mensch im Zentrum der Aufmerksamkeit. Ich lasse mich vertrauensvoll auf Sie ein, begegne Ihnen mit bedingungsloser Authentizität, Wertschätzung und Anteilnahme und biete Ihnen den Raum, um Sie durch Krisensituationen, Alltagsprobleme sowie psychosomatische Störungen zu bringen. Ich unterstütze und begleite Sie dabei, Ihrem Leben eine neue Wendung und Bedeutung zu geben.

So wie wir denken, so fühlen wir uns
und so wie wir fühlen, so handeln wir

Epitet

Waldspaziergang - therapeutischer Spaziergang

Weg durch rot und gelber Herbstwald

Für manche Menschen ist es leichter, in freier Natur über ihre Gefühle und Probleme zu sprechen als in einem Behandlungsraum. Deshalb biete ich Ihnen die besondere Möglichkeit des therapeutischen Spaziergangs an.

Gemeinsame Spaziergänge in der freien Natur, an der frischen Luft, haben mir gezeigt, dass durch Bewegung, Entspannung und Erholung unsere körperlichen und geistigen Reserven wieder aufgefüllt werden können. Hierbei eröffnen sich oft neue Perspektiven auf die eigene Situation. Darüber hinaus kann ein Spaziergang bei depressiven Verstimmungen, Ängsten oder innerer Unruhe stimmungsaufhellend wirken.

Sie entscheiden selbst, ob Sie dieses Angebot als eigenständige Variante oder als Ergänzung zu den Einzelsitzungen in meiner Praxis wählen. Falls Sie bereits eine Route bevorzugen, können Sie mir dies gerne mitteilen. Alternativ schlage ich Ihnen gerne einen Treffpunkt vor. Die Dauer des Spaziergangs hängt von Ihren Wünschen, der gewählten Route und unserem Lauftempo ab und beträgt in der Regel zwischen 60 und 120 Minuten.

Die Kosten betragen 85 Euro je 60 Minuten. Liegt der Treffpunkt außerhalb der Siegburger Stadtgrenzen, berechne ich zusätzliche Gebühren für die Anfahrt. Detaillierte Informationen zu meiner Preisgestaltung finden Sie hier.

Schau tief in die Natur,
und dann wirst du alles besser verstehen.

Albert Einstein

Schau tief in die Natur,
und dann wirst du alles besser verstehen.

Albert Einstein

Honorarkosten Psychotherapie

Als Heilpraktiker für Psychotherapie bin ich nicht an das kassenärztliche Versorgungsnetz angeschlossen. Daher werden in der Regel die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Mein Angebot richtet sich daher ausschließlich an Selbstzahler. Somit wird auch weder die Inanspruchnahme meiner Angebote, noch eine gegebenenfalls vorliegende psychische Erkrankung bei einer Krankenkasse aktenkundig.

Für Auszubildende, Studenten, Arbeitslose und Hartz-IV-Empfänger kann ich einen reduzierten Preis anbieten.
Sprechen Sie mich bitte vorab an.

Der Heilpraktiker Psychotherapie ist in der Honorarfindung grundsätzlich frei gem. (§ 145, § 611 BGB).

Bei Behandlungsbeginn kommt gem. §§ 611–630 BGB ein Dienstvertrag zustande.

Der Standardpreis für eine 60-minütige Sitzung beläuft sich auf 85 Euro. Das Honorar wird am Ende der Sitzung bar gegen Quittung bezahlt.

Die Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer nach gemäß § 4 Nr. 14 Buchstabe a UStG befreit.

Bitte beachten Sie, dass ich beim „therapeutischen Spaziergang“ zusätzliche Gebühren berechne, falls Sie einen Treffpunkt außerhalb der Siegburger Stadtgrenzen wählen.

Nicht in Anspruch genommene, vereinbarte Termine müssen mindestens zwei Werktage vorher abgesagt werden. Nicht abgesagte Termine werden mit 100% der Honorarsumme berechnet.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner therapeutischen Arbeit ist die Hypnosetherapie, die ich Ihnen im Folgenden gern ein wenig näherbringen möchte.

Was ist Hypnosetherapie?

Die Hypnose bildet innerhalb der Psychotherapie einen eigenen Bereich. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, beispielsweise seelischen Traumata durch Ansprache des Unterbewusstseins auf den Grund zu gehen. Dabei geht es für Sie darum, innerhalb kurzer Zeit den größtmöglichen Effekt zu erzielen. Auf Ihrer Entdeckungsreise in Ihr Inneres erforschen Sie Ihre Bedürfnisse, wobei gut möglich ist, dass Sie dabei auch Wege zur Lösung innerer Konflikte entdecken.

Mithilfe der Hypnose nutzen Sie Ihre eigenen Ressourcen, die wie ein wertvoller Schatz im Unterbewusstsein liegen, um festgefahrene Verhaltensmuster, Glaubenssätze und negative Emotionen und Blockaden aufzulösen.

Sie behalten die Kontrolle!

Immer wieder erlebe ich, dass Menschen Angst davor haben, sich in Hypnose versetzen zu lassen. Sie befürchten, sich damit dem Hypnotherapeuten auszuliefern, keine Kontrolle mehr zu haben und willenlos zu sein. Ich kann Sie beruhigen: Das ist nicht der Fall! Der Zustand in der Hypnose ist unspektakulär und hilft Ihnen, sich zu entspannen und zu fokussieren.

Hypnose ist einfach ein Weg, in sich selbst hineinzufinden und Zugang zum eigenen, unbewussten Wissen zu bekommen. Sie erreichen einen Zustand des „In-sich-Ruhens“ und „Zu-sich-Findens“. Genau das ist es, was Hypnose mit Ihnen macht. Sie sind dabei also nicht „fremdgesteuert“. Im Gegenteil: Sie treten in Kommunikation mit ihrem Unterbewusstsein und damit mit ihrem tiefsten Selbst.

Gern begleite ich Sie bei diesem Prozess!

Foto von Praxisraum mit Sessel und Tisch

Wie fühlt man sich in Hypnose?

In der Hypnose fühlt man sich entspannt. Diese Art von Entspannung erleben wir übrigens tagtäglich in ganz unterschiedlichen Situationen.

Sie selbst haben bestimmt schon folgende Dinge erlebt:

  • Beim Lesen eines guten Buches waren Sie so vertieft, dass Sie Ihre Zeit und Ihr Umfeld vergessen haben.
  • Beim Laufen oder anderen sportlichen Aktivitäten konnten Sie sich eine Zeitlang von Ihren Gedanken und Sorgen frei machen.
  • Sie haben sich sehr auf eine Arbeit, z.B. Gartenarbeit oder Heimwerken, konzentriert und dabei nicht gemerkt, wie die Zeit darüber vergangen ist.
  • Nach einem Pop- oder Rockkonzert haben Sie sich „high“ gefühlt, ohne Alkohol getrunken oder etwas geraucht zu haben.
  • Sicher kennen Sie das Gefühl, sich im „Flow“ zu befinden. Es ist in etwa vergleichbar mit dem Gefühl kurz vor dem Einschlafen, wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit nach innen richten.
Foto aus der Praxis

Wie kann Hypnosetherapie helfen und welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?

  • Abbau von Stress, Schlafstörungen und Erschöpfungszuständen
  • Blockaden und Krisen lösen
  • Verarbeitung von traumatischen Erfahrungen
  • Lösung von körperlichen und geistigen Verspannungen
  • Schmerzkontrolle
  • Ängste und Phobien überwinden
  • Nikotinentwöhnung
  • Gewichtsreduzierung
  • Nägelkauen
  • Verhaltensänderungen
  • Vergangenheitsbewältigung
  • Rückführung und Reinkarnationssitzungen

Hypnose ist immer lösungsorientiert und ist daher eine Selbstheilung unter Anleitung. Mir ist es wichtig, dass Sie in der Hypnose Strategien und Methoden an die Hand bekommen, durch die Sie sich zu jeder Zeit selbst helfen und heilen können.

Bei meiner Arbeit stehen Ihr Wohlbefinden und Ihre Stabilität für mich immer an erster Stelle. Daher ist es mir sehr wichtig zu erwähnen, dass ich diesbezüglich keine Heilversprechen machen kann.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob die Hypnose für Sie geeignet ist, können Sie mich gerne vorab kontaktieren. In einem kostenlosen Telefonat oder per E-Mail beantworte ich Ihnen gerne Ihre Fragen und prüfe mögliche Ausschlusskriterien.

Mögliche Kontraindikationen bei der Hypnosetherapie

Es gibt Fälle, in denen Hypnose nicht oder nur mit besonderen Kenntnissen bzw. nach Absprache mit dem behandelnden Facharzt und einer entsprechenden medizinischen Qualifikation angewandt werden sollte:

  • Bei geistig behinderten Menschen
  • Bei Demenz
  • Bei Epilepsie
  • Akuter Eigen- und Fremdgefährdung
  • Bei psychotischen Krankheiten, bei denen Wahn oder Halluzinationen auftreten
  • Bei schwerwiegenden Störungen, die eine stationäre Behandlung erfordern
  • Bei stoffgebundenen Süchten (ausgenommen Nikotin)
  • Bei Einnahme bestimmter Psychopharmaka

Bitte beachten Sie, dass meine Behandlung keinen Besuch bei einem Arzt oder Psychiater ersetzt. Bereits bestehende Behandlungen sollten nicht abgebrochen werden. Wenn es Ihr Wunsch ist, arbeite ich gerne nach vorheriger Absprache mit Ihrem Arzt oder Psychiater zusammen.

bronzene Klangschale auf Tisch

Meine Vorgehensweise in der Hypnosetherapie

  1. Vorgespräch
    Zu Beginn führe ich eine ausführliche Anamnese durch: Ich analysiere Ihre derzeitige Situation und Ihre bisherigen Bemühungen sowie die damit erzielten Ergebnisse.
  2. Gemeinsam besprechen wir die Möglichkeiten Ihrer individuellen Therapie.
  3. Ich werde Ihnen ganz genau den Ablauf der Hypnose erklären:
    • Induktion Einleitung der Hypnose
    • Ich unterstütze Sie dabei, Kontakt zu Ihrem Unterbewusstsein herzustellen.
    • Die nach innen gerichtete Aufmerksamkeit soll Ihnen dabei helfen, erwünschte Verhaltensmuster dauerhaft zu verändern.
    • Die Ausleitung beendet den hypnotischen Zustand, das heißt ich werde Sie ins Hier und Jetzt, in den normalen Wachzustand, zurückholen.
  4. Abschließend gibt es eine Nachbesprechung über Ihr Erlebtes und was in der Hypnose bei Ihnen an die Oberfläche gekommen ist. Wir besprechen konkrete Schritte, mit denen Sie das Erreichte anschließend in den Alltag einbinden können.

Honorar für Hypnosetherapie

Mir liegt ein guter und vertrauensvoller Kontakt zu den Menschen, die meine Unterstützung brauchen, am Herzen. Deshalb ist mir Transparenz nicht nur hinsichtlich meiner Behandlungsmethode wichtig, sondern auch bei der Preisstruktur. Jeder Mensch hat seine individuelle Art und Weise, an seinen Themen zu arbeiten. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, jeden Klienten selbst die Sitzungsdauer bestimmen zu lassen.

Die Dauer der Hypnosetherapie hängt von dem jeweiligen Menschen ab und dem, was ihn belastet. Das Zeitfenster soll sich daher individuell nach dem Klienten richten und nicht anders herum.

Die Hypnosetherapie wurde am 27.03.2006 durch den wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie der Bundesregierung nach §11 PsychThG anerkannt. Dennoch wird die Hypnosebehandlung von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen in der Regel nicht übernommen.

Dauer Kosten
60 Minuten 120 €
75 Minuten 150 €
90 Minuten 180 €
105 Minuten 210 €
120 Minuten 240 €

Jede abgelaufene Viertelstunde wird mit 30 Euro berechnet.

Kontakt

Altes Telefon auf Sekretär

Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen zu meinen Angeboten benötigen, kontaktieren Sie mich gerne.

Maria Tonicello
Bernhardstrasse 64
53721 Siegburg
Telefon: 0157-38923833
E-Mail: mail@mariatonicello.de

Weg von der Straße zur Praxis